Goatwhore im Music Corner Hannover

Goatwhore im Music Corner Hannover!

Nach dem Gig am Mittwoch im Lindener Lux steht erneut fest – es gibt eigentlich nichts Besseres, als bei Räumlichkeiten mit geschätzten 30° Grad einige Stunden am Stück zu headbangen was das Zeug hält: denn danach ist man für alles gewappnet.

DIE niedersächsische Metal-Hoffnung Source of Rage (Hildesheim/Gronau) eröffneten den Abend für Goatwhore – und selbst die Jungs aus New Orleans Lousiana schienen bei diesen Temperaturen Haut mit Fließend Wasser zu haben. Dabei muss der charismatische Shouter definitiv auch Erfahrungen mit den Temperaturen der Hölle haben, denn der Teufel steckt weder im Detail, noch ist er ein Eichhörnchen: er stand letzten Mittwoch in Linden auf der Bühne!

Am nächsten Tag schauten die Jungs noch im Music Corner vorbei, um sich mit ein paar Sachen für ihre weitere Tour Richtung Holland einzudecken.

Wer sie noch nicht Live gesehen hat – nehmt sie das nächste mal mit: Erlebnis! Und Source of Rage ebenso.

Wer möchte, teilt den Beitrag!

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die stehen

 

Posted in Allgemein | Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen